skip to Main Content

Mit ihren zahlreichen Formen und Farben ist keine andere Pflanze so elegant wie die Rose. Von Bodendeckern bis hin zu Kletterrosen und mit Blüten vom Ausmaß einer Fingerspitze bis hin zu Faustgröße, all das ist zu finden. Ob Sie nun einen klassischen, wilden oder modernen Garten haben, eine Rose passt immer und ist eine wahre Zierde für Ihren Garten.

Rosengruppen

Veredler bringen alljährlich neue Rosensorten auf den Markt: durchwegs gute Rosen mit verschiedenen Formen, Farben und Düften. Sie lassen sich häufig nach ihrer Wachstumsform einteilen: Rosensträucher mit großblütigen Bluemen und Strauchrosen, botanische Rosen, Kletterrosen, Heckenrosen und Stammrosen. Die Blüten variieren von klein bis groß, mit offenen, halb gefüllten oder gefüllten Herzen. Sie haben die Wahl.

Rosenhecken

Botanische Rosen bilden zahlreiche Hagebutten und passen gut in einen essbaren oder einen etwas wilderen Garten. Sie sind nicht veredelt, sondern stammen sprichwörtlich aus der Natur. Bekannt ist die Kartoffel-Rose (Rosa rugosa). Mit Kletterrosen bringen Sie ‚Farbe in größerer Höhe‘ in Ihren Garten. Diese müssen gestützt werden, beispielsweise durch einen Rosenbogen, einen Gartenzaun oder einen alten Baum. Und mit Heckenrosen lassen sich herrliche Rosenhecken gestalten.

Natürlicher Look

Rosensträucher kann man in Gruppen pflanzen, aber Sie können sie auch mit anderen Pflanzen kombinieren. Beispielsweise sorgen Blumenzwiebeln wie Tulpen und Narzissen für Farbe im Garten, wenn die Rosen noch nicht blühen. Und ein Rand mit Lavendel (Lavandula) um Ihre Rosenbusch vermittelt einen geordneten Effekt. Mit Pflanzen wie dem Storchenschnabel (Geranium) und dem Eisenkraut (Verbena) gestalten Sie dagegen einen natürlicheren Look.

Wissenswertes

Wussten Sie, dass Rosen keine anspruchsvollen Pflanzen sind? Mit dem richtigen Standort, der entsprechenden Pflege, etwas Dünger und ein wenig Liebe haben Sie jahrelang Ihre Freude daran. Und sie bleiben eine Zierde für Ihren Garten. Es gibt sogar Rosensorten, die überhaupt keiner Pflege bedürfen.

Rosen: Zierde für Ihren Garten Rosen: Zierde für Ihren Garten Rosen: Zierde für Ihren Garten

Back To Top
Roses4Gardens gebruikt cookies en scripts van Google om uw gebruik van onze websites geanonimiseerd te analyseren, zodat we functionaliteit en effectiviteit kunnen aanpassen en advertenties kunnen tonen. Ook gebruiken we na aparte toestemming cookies en scripts van Facebook, Twitter, LinkedIn en Google om social media integratie op onze websites mogelijk te maken. Als u wilt aanpassen welke cookies en scripts we mogen gebruiken, kunt u hieronder uw instellingen wijzigen.
Cancel