skip to Main Content

Sagen Sie doch einmal ehrlich … Gelingt es Ihnen, an einer Rose vorbeizugehen, ohne daran zu riechen? Die Chance ist groß, dass Sie mit einem herrlichen Duft belohnt werden. Lassen Sie Ihre Sinne stimulieren, und pflanzen Sie duftende Rosen in Ihren Garten oder auf Ihren Balkon.

Blütenblätter

Die duftenden ätherischen Öle befinden sich in den Blütenblättern der Rosen. Generell gilt deshalb: je mehr Blütenblätter, umso mehr Duft. Gefüllte Rosen sind, was den Duft betrifft, deshalb im Vorteil. An warmen Tagen, bei niedriger Luftfeuchtigkeit und wenig Wind duften Rosen am stärksten. Testen Sie es einmal.

Parfum

Rosen machen uns wirklich froh; wir assoziieren den Aroma mit Liebe und Romantik. Der intensive Duft mancher Rosen lässt sich durchaus mit Parfum vergleichen. Deshalb werden sie auch vielfach dafür verwendet. In der Türkei, in Bulgarien und anderen Ländern finden Sie deshalb riesige Rosenfelder für die Parfumindustrie.

Persönlich

Die eine Rose duftet stärker als die andere. Je weiter sich die Blüten der Rosen öffnen, umso intensiver wir der Duft. Die meisten Rosenblüten verbreiten einen süßlichen Aroma, aber es gibt auch Rosen mit frischem oder würzigem Duft. Man muss es einfach ausprobieren, denn die Wahrnehmung von Düften ist etwas ganz persönliches.

Sorten

Innerhalb der Rosengruppen finden Sie duftende Rosen: sowohl unter den Bodendeckern, unter den Kletterrosen, den Strauchrosen und den botanischen Rosen, wie den Stammrosen. Regelmäßig kommen neue Rosenarten hinzu. Veredler achten dabei nicht nur auf die Widerstandsfähigkeit, sondern ganz besonders auch auf den Duft der Blüten. Bei gut sortierten Gartencentern und speziellen Rosen-Verkaufsstellen finden Sie die besten duftenden Rosensorten.

Tipps

  • Pflanzen Sie duftende Rosen in der Nähe der Stellen, an denen Sie häufig im Freien sitzen.
  • Schneiden Sie im Juli und August die verblühten Blüten weg, dann können sich wieder neue Knospen entwickeln.
  • Holen Sie sich den Rosenduft ins Haus: Stellen Sie Ihr eigenes Potpourri oder Rosenwasser zusammen.

Ein wunderbarer Duft im Garten mit Rosen Ein wunderbarer Duft im Garten mit Rosen Ein wunderbarer Duft im Garten mit Rosen

Weitere interessante Artikel:
Hagebutten und Apfel-Rosen

Back To Top
Roses4Gardens gebruikt cookies en scripts van Google om uw gebruik van onze websites geanonimiseerd te analyseren, zodat we functionaliteit en effectiviteit kunnen aanpassen en advertenties kunnen tonen. Ook gebruiken we na aparte toestemming cookies en scripts van Facebook, Twitter, LinkedIn en Google om social media integratie op onze websites mogelijk te maken. Als u wilt aanpassen welke cookies en scripts we mogen gebruiken, kunt u hieronder uw instellingen wijzigen.
Cancel